Skye und die äußeren Hebriden (6 Tage)

6-Tages-Tour ab Edinburgh: Erlebnis Skye und die äußeren Hebriden

Erleben Sie ein außergewöhnliches Abenteuer bei dieser Reise, die Sie zu den äußeren Hebriden und den Inseln Lewis und Harris führt. Hier treffen Sie auf prähistorische Steinkreise und die berühmten weißen Sandstrände von Harris. Darüber hinaus werden Sie auch die Insel Skye und ihre magische Atmosphäre kennen lernen.

Sie übernachten eine Nacht lang in Ullapool, zwei Nächte lang in Stornoway und zwei Nächte lang im zauberhaften Portree.

Die Reisedaten:

Abfahrt: 9 Uhr, von Ende bis April jeweils Dienstags, ab 207 High Street, Edinburgh

Rückkunft: ca. 19 Uhr

Preis (Erwachsene): 339 Britische Pfund

Preis (ermäßigt): 319 Britische Pfund

Die Reiseroute:

Tag 1: Heute besuchen Sie Dunkeld, hier können Sie einen kleinen Spaziergang zu den Hermitage Wasserfällen unternehmen. Ihr Mittagessen nehmen Sie im Spey Valley ein – umgeben von den Bergen von Cairngorm, dem sagenumwobenen See Loch Ness und den Corrieshalloch Gorge. Gegen Abend erreichen Sie die Hafenstadt Ullapool an der Westküste, wo Sie heute übernachten werden.

Tag 2: Mit der Fähre passieren Sie heute die Sommerinseln und steuern Lewis an. Unterwegs haben Sie nicht nur Gelegenheit, Seevögel zu sehen – sondern mit etwas Glück werden Sie sogar Delfine und Wale sehen. Den Nachmittag werden Sie damit verbringen, einen Eindruck von Lewis, seinen zauberhaften Ortschaften und der malerischen Landschaft zu gewinnen. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in Stornoway, der Hauptstadt der Western Isles.

Tag 3: Heute erleben Sie Lewis von seiner wildromantischen Seite. Dazu zählt unter anderem auch ein Besuch bei den berühmten Callanish Steinkreisen.

Tag 4: Heute geht es weiter nach Harris, eine Insel, die auch für ihren edlen Tweed bekannt ist. Zudem befinden sich hier die höchsten Berge der äußere Hebriden und malerische, weiße Sandstrände, an denen Sie flanieren können. Ehe Sie zur Insel Skye übersetzen werden, besuchen Sie noch Rodel und seine historische Kirche aus dem 16. Jahrhundert. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in Portree, einer pitoresken Hafenstadt auf der Isle of Skye.

Tag 5: Heute können Sie Skye nach Herzenslust erkunden. Spazieren Sie in aller Ruhe durch die außergewöhnliche Landschaft oder besuchen Sie zum Beispiel Neist, den westlichsten Punkt der Insel.

Tag 6: Von Skye aus reisen Sie heute zurück nach Edinburgh. Dabei besuchen Sie unter anderem noch Eilean Donan Castel (hier wurde der Film „Highlander“ gedreht“, Fort William, den historischen und düsteren Schauplatz von Glencoe oder auch Killin mit seinen Wasserfällen.

Die Serviceleistungen

Im Reisepreis sind der Transport mit einem modernen, klimatisierten Mercedes-Minibus (16 Sitzplätze), eine professionelle Reiseleitung sowie die Rabbie‘s Discount Card, mit der Sie Ermäßigungen in Geschäften, Restaurants und auf Eintritte zu Sehenswürdigkeiten und Attraktionen erhalten, einbegriffen.

Alle Reisen werden in kleinen Gruppen von maximal 16 Personen veranstaltet. So profitieren Sie von einer besonders persönlichen und intensiven Betreuung vor Ort. Die Reiseleitung beantwortet gerne all Ihre Fragen und versorgt Sie mit vielen wissenswerten Informationen zur Region.

Nicht im Reisepreis inbegriffen

Im Reisepreis sind die Verpflegung sowie Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nicht enthalten. Auch die Unterkunft ist nicht Bestandteil der Reiseleistung.

Unterkunft:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Unterkunft nicht im Preis enthalten ist. Sie können Ihre Übernachtungsgelegenheit jedoch nach Ihren Wünschen und ganz nach Ihrem Budget auswählen, die Buchung übernehmen wir für Sie, die entsprechenden Preise finden Sie auf unserer Website.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nicht immer für eine Unterkunft in den jeweiligen Orten garantieren können, zum Beispiel aufgrund von großen Veranstaltungen und einer völligen Bettenbelegung. In einem solchen Fall bemühen wir uns um eine alternative Unterbringung und informieren Sie umgehend darüber.

Ermäßigungen

Der ermäßigte Reisepreis gilt für Kinder von 5 bis 16 Jahren, Studenten und Senioren ab 60 Jahren.

Unser Tipp

In Schottland kann es häufig zu Niederschlägen kommen. Damit Sie auch die Gelegenheit nutzen können, die Inseln, Ihre atemberaubenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten bei einem Spazierganz zu erkunden, sollten Sie wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk einpacken.

Alle Angaben in deutscher Sprache dienen der reinen Information. Die Reiseleitung sowie weitere Dienste des Anbieters (zum Beispiel Reservierungen) erfolgen ausschließlich in englischer Sprache.